Martinsmarkt Viersen:

Spalte 1

13.11.2015 St. Martinszug Viersen-Helenabrunn

Zugweg:

Nelsenstraße, Ummerstraße, Neuwerkerstraße, Junkershütte, Neuwerkerstraße, Heimerstraße, Brunnenstraße, Helenenstraße (INFO)

13.11.2015 St. Martinszug Viersen-Helenabrunn

Zugweg:

Nelsenstraße, Ummerstraße, Neuwerkerstraße, Junkershütte, Neuwerkerstraße, Heimerstraße, Brunnenstraße, Helenenstraße (INFO)

14.11.2015 St.Martinszug Viersen Hoser

Zugweg: Aufstellung - Zu den Mühlenwegen/Landwehrstraße - Landwehrstraße - Matthiasstraße - Hoserkirchweg - Hardter Straße - Brasselstraße - Lützenberg - Hoserend - Landwehrstraße - Gutenbergstraße. Feuer auf der Dorfwiese Gutenbergstraße. Am Berghof - Hardter Straße - Tütenausgabe Tütenausgabe Hof der Brotfabrik Pesch bis 20.00 Uhr (sonst verfällt der Anspruch). (INFO)

14.11.2015 St. Martinszug Süchteln-Sittard

Martinsfeuer auf der Wiese Mosterzstraße/An der Bahn, anschließend Tütenausgabe auf dem Hof gegenüber dem Martinsfeuer. (INFO)

14.11.2015 St. Martinszug Viersen-Noppdorf

Martinsfeuer am Aachener Weg.   (INFO)

14.11.2015 St.Martinszug Oberrahser

Das Martinsfeuer wird im Ninive abgebrannt.. Zugweg: Rahserstraße, Pastor-Lambertz-Straße, Nauenstraße, Alsenstraße, Wörthstraße, Regentenstraße, Büssemfeld, Otto-Brues-Straße, Oberrahserstraße, Ninive (ohne Bogen direkt zum Feuer), Oberrahserstraße, Düppelstraße, Nauenstraße, Regentenstraße, Rahserstraße. Die Tütenausgabe erfolgt von 18.15 - 19.00 Uhr in der Gaststätte Feldschlößchen. Anschließend gibt es noch ein gemütliches Beisammensein mit Tütenverlosung.(INFO)

15.11.2015 St. Martinszug Krefelder Straße

Martinsfeuer auf dem Feld hinter dem Heiligenhäuschen (Kanalstraße).

Tütenausgabe: Schulhof Astrid-Lindgren-Schule. (INFO)

Weihnachtskonzert Band Ranzig

St.Martin in Dülken

Indoor Weihnachtsmarkt

Anmeldung für Verkäufer:
per Mail: kontakt@variete-freigeist.de
Telefon: 0173-5621921 o. 0157-36490690
gerne auch persönlich bei uns im Freigeist zu unseren Öffnungszeiten!

7. Dülkener Weihnachtstreff

Weih­nachts­markt in Dülken

12.12. bis 13.12.2015

Veranstaltungsort: Innenstadt Dülken (INFO)

Süchtelner Weihnachtsmarkt

Tra­di­tio­nel­ler Weih­nachts­markt in Süch­teln am 1. Advent

28.11. bis 29.11.2015

Veranstaltungsort: Innenstadt Süchteln (INFO)

Spalte 1
Spalte 1
Spalte 1

19.11.2015 Adventsmarkt (INFO)

LVR-Klinik für Orthopädie Viersen
Tel.:02162/966-0
Horionstr. 2
41749 Viersen
Festsaal

Weihnachtsbasar (14./15.11.)

Veranstaltung zu Gunsten der Initiative zur Förderung der Deutschen Lepra- und Tuberkulose-Hilfe e.V.

Papst-Johannes-Zentrum (INFO)
Tel.:02162/22119
Gladbacher Str. 230
41747 Viersen

21.11.2015 Weihnachtsbasar:

Missions- und Weihnachtsbasar der Pfarre St. Clemens (21./22.11.)

Der Erlös geht an die Missionsstation Chitsungo/Simbabwe und die Lepra- und Tbc-Station Monteagudo/Bolivien. (INFO)

26.11.2015 Kinder schmücken den Weihnachtsbaum in Süchteln

26.11.2015 in Süchteln (INFO)

05.12.2015 Nikolaus kommt zu St. Remigius

Hoher Besuch kommt am Ni­ko­laus­abend zum Re­mi­gius­platz in Viersen

am 05.12.2015 ab 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Innenstadt Viersen(INFO)


Spalte 1

St.Martin mit der Mühle

Fackelzug: Dülkens St. Martin ist die Mühle, Traditionell seit fast 150 Jahren zieht der Gesamt-Dülkener Martinszug am Tag vor St. Martin, aber ohne den Heiligen und ohne Bettler, mit dem er den Mantel teilt, sondern mit einem Holzmodell der Narrenmühle an der Spitze. Und auch die in vielen anderen Zügen obligatorischen Tüten gibt es nicht. Unter "Mantel teilen" versteht auch der jetzige Vorsitzende Bertram Hoogen, die Spenden, die Dülkener Bürgerschaft und Dülkener Firmen dem Dülkener Martinsverein geben, an bedürftige Kinder in Schulen für Winterkleidung zu verteilen. (INFO)


Spalte 1

Aktion "Weihnachtswunschbaum" startet wieder am 27. November

Auch in diesem Jahr startet wenige Wochen vor dem Fest wieder die Aktion "Viersener Weihnachtswunschbaum". Zum neunten Mal führen Jugendamt und Caritasverband Viersen mit Unterstützung der Sparkasse Krefeld und verschiedener Kindertageseinrichtungen das Projekt durch. Es hat zum Ziel, Viersener Kindern im Alter zwischen 0 und 16 Jahren, für die aufgrund ihrer familiären Situation Geschenke nicht selbstverständlich sind, zu Weihnachten einen besonderen Wunsch im Wert von maximal 25 Euro zu erfüllen.

Wer diesen Kindern eine Freude machen möchte, kann einen Wunschstern (oder vielleicht auch mehrere) vom Baum "pflücken", das Geschenk besorgen und es weihnachtlich verpackt - gerne auch mit ein paar Zeilen versehen und mit dem Wunschstern beklebt - wieder in den Sparkassen-Filialen abgeben. Kinder wie Spender bleiben anonym.

Caritative Einrichtungen oder Organisationen wie zum Beispiel die Arbeitsloseninitiative, Gemeindebüros und Soziale Dienste haben die Kinder ausgewählt und nach ihren Wünschen befragt. Gesammelt werden diese Wünsche anschließend von den Organisatoren, dem Büro für Kinder- und Jugendinteressen beim Jugendamt der Stadt Viersen sowie dem Mehrgenerationenhaus des Caritasverbandes. In Kindertageseinrichtungen wurden bereits hunderte der goldenen Sterne gebastelt, ehrenamtliche Helfer haben sie mit den Wünschen der Kinder beklebt.

Am Freitag, dem 27. November 2015, werden die Wunschsterne pünktlich um 11 Uhr in den drei Geschäftsstellen der Sparkasse zum "Pflücken" freigegeben. Alle Geschenke müssen bis Freitag, dem 11. Dezember 2015, in den Sparkassen-Filialen abgegeben werden.

Für Fragen und Anregungen stehen Monika Krieg vom Jugendamt der Stadt Viersen (Tel. 02162/101765) und Michael Dörmbach vom Caritasverband Viersen (Tel. 02162/93893560) gerne zur Verfügung.

Spalte 1

Lieder zum Advent:

Ein Mitspielkonzert in St. Remigius

Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr heißt es wieder "Mitmachen" beim vorweihnachtlichen Mitspielkonzert am 1. Advent in der Remigiuskirche Viersen. Statt wie gewöhnlich im Publikum zu sitzen und zuzuhören, werden alle Viersener Musikbegeisterten eingeladen, gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder zu spielen und zu singen. Damit das Konzert auch gelingt, erhalten die Gäste professionelle musikalische Unterstützung von der Band Pelemele.

Viersener Schüler und Eltern kennen Pelemele schon seit Jahren. Die Kölner Band unterstützt von Beginn an die Initiative „Kulturstrolche", gestaltet die jährlichen Auftaktveranstaltungen der „Strolche", spielt Konzerte in den Viersener Schulen und begeistert regelmäßig beim Junior´s Jazz Open des Jazz Festivals.

Spalte 1